Ein kleinet Päusken einlegen

Sonne und Strand

Es ist ja verdächtig ruhig in meinem Uliversum geworden seit letztem Juni. Naja, zum einen hatte ich wegen der DSGVO-Regelungen einiges abgeschaltet, zum anderen (damit hängt auch „zum einen“ zusammen) habe ich genug zu tun beruflich wie privat, da blieb keine Zeit für’s Bloggen.

Bis auf weiteres dürft ihr euch weiter an der Fassade der Dortmunder WestLB erfreuen, ich erfreue mich derweil an der Costa del Sol, so etwa bis Ostern. Tschüssle!